.. um die 1. Ecke .. um die 2. Ecke Fernweh Spielen wir ein Spiel Lieblinks-Links Gästebuch Kontakt
Startseite Fernweh Italien Kalabrien

Fernweh


Malta Marokko Namibia Griechenland Italien Spanien Tunesien UK USA

Comer See Genua Kalabrien Lago Maggiore und Mailand Rom Venedig



Kalabrien

Region Kalabrien

Kalabrien (italienisch: Calabria) ist die südlichste Region des italienischen Festlandes. Bildlich gesprochen nimmt es die Stiefelspitze der italienischen Halbinsel ein.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Tropea ist ein mittelalterlicher Ort und liegt auf einem ca. 40 m hohen Felsen am tyrrhenischen Meer.
Von der Altstadt aus hat man einen guten Blick auf den feinsandigen, teilweise mit Felsen durchzogenen Strand und das Meer. Tropea zählt aufgrund seiner Lage und der gut erhaltenen Altstadt zu den beliebtesten Urlaubszielen Kalabriens und den schönsten Orten der italienischen Mittelmeerküste.

Am Capo Vaticano, in der Bucht von Grotticelle befanden sich unser gleichnamiges Hotel.
Capo Vaticano liegt auf einem Felsvorsprung in der Gemeinde Ricadi. Von hier aus weitet sich ein überwältigender Blick auf die Straße von Messina (Stretto di Messina) und alle Äolischen Inseln (Stromboli, Vulcano, Lipari, Salina, Filicudi, Alicudi und Panarea). Wo heute der Leuchtturm steht, befand sich zur Zeit der Griechen ein von den Seefahrern viel besuchtes Orakel. Daher kommt der ursprüngliche Name Capo dei Vaticinii, Kap der Prophezeiungen.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.